Haftpflichtansprüche

Die wichtigste Versicherung überhaupt!
Antworten
verschobene Beiträge
Haftpflichtansprüche

Beitrag von verschobene Beiträge » Mi Apr 27, 2011 11:56 am

Verfasst am: Do Okt 13, 2005 9:02 am
@all
Versuchen den Versicherungen meist die Haftpflichtansprüche der Versicherten zu vereiteln oder sind die da recht locker, dass sie schon alles zahlen?
Ciao
Jerry A.



Verfasst am: Do Okt 13, 2005 11:41 am
An alle! Die Haftpflichtansprüche werden von der Versicherung natürlich sehr gut geprüft, denn die wollen auch nur das bezahlen, was sie auch müssen. Die Versicherungen sind auch nicht von der Wohlfahrt, dass sie den Kunden auch mal Geld schenken. Ich würde auch aufpassen, dass man keinen Versicherungsbetrug begeht, denn wenn man das macht und die dahinter kommen, dann kann das sehr schlimm für einen werden. THX
LG Irmgard L.



Verfasst am: Fr Nov 11, 2005 10:32 am
Hallo Community!
Kann ich denn immer und gegen jeden Haftpflichtansprüche geltende machen oder gibt es da auch Grenzen die einem gesetzt sind?
Grüße
Tiemo I.




Verfasst am: Fr Nov 11, 2005 1:39 pm
Hallöchen! Wenn man Haftpflichtansprüche gegen eine Person hat, dann sollte man diese auf jeden Fall durchsetzen, denn der Person passiert nichts und der Beitrag geht auch nicht nach oben. Wenn die Versicherung etwas nicht bezahlen will, dann wird sie es schon sagen, aber bei fremden Schäden wird in der Regel schon immer alles gezahlt und von den Kosten auch Reparaturen übernommen. THX
Ciao Arek O.


Verfasst am: Mo Apr 09, 2007 7:39 pm
Moin Moin! Kann man Haftpflichtansprüche gegen den Partner geltend machen, das wenn wir zusammen leben, jeder eine eigene Haftpflicht hat, die dann einen Schaden zahlt?
Grüße
Roger



Verfasst am: Mo Apr 09, 2007 11:37 pm
Hällöchen Die Haftpflichtansprüche kann man auch ein einem Haushalt geltend machen, wenn beide eine Versicherung getrennt haben, man aber in einer häuslichen Gemeinschaft wie in einer WG legen und nicht alles gemein haben. Da ist es dann möglich, wenn man der Versicherung aufzeigt, dass man kein Paar ist und dass man getrennte Zimmer hat, wo jeder seinen Haushalt führt.


Verfasst am: Sa Nov 11, 2006 11:56 pm
Hallo! Wenn jemand keine Versicherung hat und mich schädigt, wie kann man dann Haftpflichtansprüche geltend machen, kann man dann zu seinem Geld kommen?
Viele Grüße Markus M.




Verfasst am: So Nov 12, 2006 2:56 am
Guten Tag! Man muss schauen, dass man eine aktuelle Haftpflichtversicherung hat. Da gibt es sowas, dass wenn einer keine Versicherung hat der dich schädigt, dass die Haftpflichtansprüche die Versicherung zahlt und die das dann von der Person eintreibt. Wenn du das nicht hast und sich der Gegner wehrt, dann wirst du das wahrscheinlich über einen Anwalt laufen lassen müssen.
Bye Bye Ivan Y.


Verfasst am: Mo Jul 03, 2006 9:32 am
Hallo Community! Mein Freund hat mir beim Umzug geholfen und was fallen lassen. Kann ich da Haftpflichtansprüche geltend machen oder zahlt die Versicherung in so einem Fall nicht? thx
Tschaui Varol P.

O. Schulz, Niedergörsdorf

Beitrag von O. Schulz, Niedergörsdorf » Mi Apr 27, 2011 11:57 am

Die Haftpflichtansprüche sind verschiedene. Es kommt auf den Vertrag an den die Versicherung dir damals gegeben hat. Es gibt bei manchen Verträgen eine Klausel, dass Gefälligkeitsschäden nicht bezahlt werden. In den neueren ist das allerdings nicht mehr. Wenn er einen alten Vertrag hat, dann wird das sicherlich noch so sein. Der sollte man genau schauen, was in seinem Vertrag steht.

Oskar Schulz, Niedergörsdorf

Antworten