Risiko Versicherung

Vergleichen spart Geld. Und Geiz ist ja bekanntlich geil Top
Antworten
Gast
Preisvergleich Risikolebensversicherung

Beitrag von Gast » Fr Feb 18, 2011 2:01 pm

Hallo zusammen

ich würde bei der Allianz Versicherung eine LV machen wollen. Die Summe sollte 50.000 € betragen, was würde mich das kosten ?


Ciao
L. Zaklina

Eveline U., Schiltberg

Beitrag von Eveline U., Schiltberg » Fr Feb 18, 2011 2:02 pm

Hi wenn du wissen willst was dich das bei der Allianz Versicherung kostet dann solltest du dir dort ein Angebot machen lassen. Du schreibst zwar wie hoch die Summe sein soll, aber nicht ob du eine Kapital oder Risiko Versicherung willst. Ausserdem ist auch wichtig wie alt du bist und wie lange die Laufzeit sein soll, das musst du vorher abklären.
Gruß
Eveline U., Schiltberg

verschobene Beiträge

Risiko Versicherung

Beitrag von verschobene Beiträge » Mi Jun 01, 2011 12:55 pm

Verfasst am: Do Jun 02, 2005 5:32 am
Hallöchen! Habt ihr denn viele Risikoversicherungen, das ist doch rausgeschmissenes Geld, ist es nicht immer besser, wenn man was von der Versicherung zurück bekommt?



Verfasst am: Do Jun 02, 2005 8:16 am
Liebe Forenuser Ich finde in manchen Fällen eine Risikoversicherung sehr gut. Wir haben uns in der Beziehung gegenseitig versichert, da wir uns eine Immobilie zusammen gekauft haben. Wenn dann einem was von beiden passieren sollte, dann würde die Versicherung bezahlen, denn man braucht dann nicht mit den Schulden von dem anderen da stehen und man hätte dann auch kein Problem einer Privatinsolvenz.


Verfasst am: Sa Okt 07, 2006 6:10 am
Hallo Besteht ein Risiko, dass Versicherungen nicht bezahlen, kann man davon ausgehen, dass man immer seinen Schaden von der Versicherung bezahlt bekommt? Vorab schon mal danke
Mit freundlichen Grüßen Nursen N.



Verfasst am: Sa Okt 07, 2006 11:03 am
Man kann niemals sagen, dass man immer einen Schaden bezahlt bekommt oder nicht. Das hat auch nichts mit Risiko zu tun. Wenn man einen Schaden hat, der in der Leistung inbegriffen ist, dann wird dieser auch von der Versicherung getragen und bezahlt. Es ist die Leistung auf die es ankommt, ob sie bezahlt wird oder nicht und das spielt das Risiko meiner Meinung nach keine Rolle.


Verfasst am: Mo Dez 25, 2006 1:56 am
Hallo zusammen!
Ist man für die Versicherung ein höheres Risiko wenn man älter ist, oder ist das bei den Versicherungen egal, was man für ein Alter hat?




Verfasst am: Mo Dez 25, 2006 5:40 am
Hallöchen Bei der Versicherung ist es überhaupt nicht egal, wie alt man ist. Das Risiko ist auch sehr unterschiedlich. Bei der Krankenversicherung ist man ein hohes Risiko, je älter man wird. Bei der Haftpflicht ist man wiederum ein geringeres Risiko, wenn man ein gewisses Alter erreicht hat. Man kann es nicht pauschal sagen, bei den meisten wirkt sich das Alter aber negativ aus.
Gruß Z. Jeanette

Tina1960

Beitrag von Tina1960 » Mi Jun 01, 2011 12:55 pm

Was kann man denn von einer sogenannten Risiko Versicherung verstehen? Mein Bruder hat so eine Versicherung abgeschlossen und hat es mir auch empfohlen. Leider konnte er mir nicht sagen was das eigentlich sein soll.

Tina1960

Antworten