Reiserücktrittskosten Versicherung

Gut versichert im fremden Land
Antworten
Lenchen

Reiserücktrittskosten Versicherung

Beitrag von Lenchen » Di Aug 02, 2005 6:07 am

Hallo,
wie haltet ihr das mit dem Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, wenn ihr Flüge bucht, die erst in ein paar Monaten stattfinden werden?
Ich finde sie so heftig teuer, dass ich es mir bislang verkniffen und ggf. die Stornogebühr hätte bezahlen müssen.
Da ich diesen Sommer wegen Krankheit fast in der Situation gewesen wäre, interessiert mich jetzt dieses Thema.

Raffael

Reisercktrittskosten Versicherung

Beitrag von Raffael » Di Aug 02, 2005 7:05 am

Hi...
habe bisher noch nie so eine Versicherung abgeschlossen. Bisher hätte ich sie auch noch nicht gebraucht. Meine Eltern jedenfalls schliessen ab einem Reisepreis von 3000€ so eine Versicherung ab, wenn die Reise erst in ein Paar Monaten stattfindet.

bye bye
Raffael

Gast

Versicherungen Reiserücktrittskosten

Beitrag von Gast » Do Jun 02, 2011 10:20 am

Verfasst am: So Jan 15, 2006 10:55 am
Hi beisammen
Bei meiner Buchung im Reisebüro wurde mir auch eine Reise Rücktrittskosten Versicherung angeboten. Ist die wirklich nötig oder kann ich mir das sparen ?
Bye Eliballi L.


Verfasst am: So Jan 15, 2006 3:27 pm
Guten Tag Eine Reise Rücktrittskosten Versicherung würde ich auf alle Fälle machen. Es kann immer leicht der Fall eintreten dass man eine Reisen nicht antreten kann und dann wird es teuer. Wie leicht wird man krank oder der Chef streicht den Urlaub weil viel los ist. Ich habe mir mal wenige Tage vor dem Flug die Hand gebrochen und war echt froh dass ich gut versichert war.


Verfasst am: Mo Sep 26, 2005 9:41 pm
Hällöchen
Wenn man einen Reise macht, sollte man dann auch eine Versicherung abschließen? Denn ich werde auf die malrdiven fliegen und möchte gerne wissen, ob das rentabel ist mit der Versicherung.
Frithjof K.


Verfasst am: Di Sep 27, 2005 1:33 am
Guten Tag!
Ich an deiner Stelle würde schon eine Versicherung abschließen wenn du so eine weite Reise vor dir hast, denn es kann ja kurz vorher noch was passieren und du kannst dann nicht wegfliegen. Dann ,musst du die Reise zahlen und hast auch nichts davon. Es wäre nur viel Geld aus dem Fenster rausgeschmissen. Überlege es dir nochmal, es ist auf alle Fälle rentabel.



Verfasst am: Di Mai 30, 2006 4:28 am
Zählt die Reiserücktrittskostenversicherung immer nur für eine Person oder wird dann auch die Reise von den anderen Personen erstattet, die bei der Reise mit gewesen wären?



Verfasst am: Di Mai 30, 2006 8:44 am
Liebe Forenuser Wenn man die Reiserücktrittskostenversichrung abschließt, dann macht man das immer für alle Personen die mit reisen. Wenn man dann einen Fall hat, dass die Versicherung einen Schaden zahlt, dann bezahlt sie nicht nur den Schaden für die eine Person, sonder auch für die, die sie begleitet. Man kann nicht erwarten, dass jemand alleine in den Urlaub fährt, nur weil die zweite Person krank geworden ist


Verfasst am: Di Aug 29, 2006 11:02 pm
Hi! oft wird die Reise Rücktrittskosten Versicherung gleich bei der Buchung mit angeboten, wo bekommen ich die her wenn ich die Reise selber organisiere ?
Ciao Meret U.

Globetrotter

Beitrag von Globetrotter » Do Jun 02, 2011 10:20 am

Wenn du die Reise Rücktrittskosten Versicherung nicht gleich im Reisebüro mitbuchst, kannst du die auch über reiseversicherung-vergleich.info bekommen. So eine Versicherung ist sehr wichtig denn wenn man die Reise nicht antreten kann, könnte das unter Umständen sehr teuer werden. Daher sollte man die immer für die Reise auch buchen, das kostet nicht viel und macht sich bezahlt.


Gruß

Globetrotter

Antworten