Beratung Rechtsschutz

Rechtsschutz Versicherungen vom Direktversicherer
Antworten
F. Wolf
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jul 14, 2006 6:36 am

Beratung Rechtsschutz

Beitrag von F. Wolf » Sa Jul 15, 2006 3:55 am

Schaffte es einem die Beratung eine Rechtsschutz immer anzudrehen, dass man sich immer unsicher ist aber dass man immer mit einer Versicherung nach Hause geht? Hoffe auf viele Antworten
Ciao F. Wolf

verschobene Beiträge

Rechtsschutz Beratung

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Jun 06, 2011 6:52 pm

Verfasst am: Sa Jul 01, 2006 3:17 am
Moin Moin So manche Rechtsschutz Versicherung wirbt mit einer Beratung per Telefon. Das finde ich klasse, aber ist das nicht ziemlich teuer ? THX
Kazim G.


Verfasst am: Sa Jul 01, 2006 8:01 am
Hallo Leute! Natürlich ist es teurer wenn man ein Heer von Anwälten 24 Stunden am Telefon bereithalten muss die eine Beratung durchführen. Diese Kosten muss die Rechtsschutz Versicherung natürlich auf den Kunden umlegen, das ist doch klar. Man sollte abwägen ob man diesen Service wirklich braucht oder ob es genügt wenn man bei Bedarf einen Anwalt in seiner Kanzlei aufsucht.
Bye Wastl D.


Verfasst am: So Apr 30, 2006 4:28 am
Guten Tag!
Wo kann man denn am besten und am schnellsten einen Termin vereinbaren wenn man eine Beratung für eine Rechtsschutz Versicherung benötigt? Am liebsten wäre mir eine persönliche Beratung.
Vivien E.



Verfasst am: So Apr 30, 2006 8:06 am
Hallo zusammen!
Es gibt da zwei Möglichkeiten die derzeit am meist verbreitesten sind. Das wäre einmal über das Internet per E-Mail und einmal die alt bekannte Variante über das Telefon. Die Kontakt Daten kannst du aus dem Internet oder den Gelben Seiten entnehmen. Ich habe nur die Erfahrung gemacht bei manchen Versicherungen das sie sich bei Kontakt über das Internet nicht ehr gemeldet haben. Ist aber nicht bei jedem der Fall!
Lieber Gruß an alle
J. Claas


Verfasst am: Mo Sep 19, 2005 11:26 am
Hi beisammen
Habt ihr für die Rechtsschutz eine Beratung gebraucht, dass ihr euch da nicht ohne eine Beratung eine Versicherung abschließen konntet?
Liebe Grüße
Mauritz


Verfasst am: Mo Sep 19, 2005 1:58 pm
Hey!
Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass ich eine Rechtsschutz ohne eine Beratung abgeschlossen hätte. Es gab so viele Optionen die man dazu hätte machen können, wo mir die meisten nichts gesagt hätte und da war sich schon sehr froh, dass ich da einen Berater hatte, der mir die ganzen Sachen erklären konnte, die ich da alles gesehen habe.


Verfasst am: Do Okt 09, 2008 11:02 pm
An alle! Kann es sein, dass die Makler bei einer Beratung wenn es um die Rechtsschutz geht sich gar nicht so gut auskennen? Vielleicht weil sie keine Anwälte sind?
Tschaui Erdal W.
T. Lilija


Verfasst am: Fr Okt 10, 2008 1:54 am
Hi Wenn ein Makler eine Rechtsschutz verkauft, dann können sie da auch eine gute Beratung hinlegen. Wenn man das als Makler nicht könnte, dann hätte man da keine gute Voraussetzung, dass man diesen Beruf ausübt. Man muss auf keinen Fall ein Anwalt sein und auch nichts in der Richtung studiert haben, man muss einfach nur die Produkte gut kennen, die man verkauft.

Karl-Heinz G.

Beitrag von Karl-Heinz G. » Mo Jun 06, 2011 6:52 pm

Ich möchte gerne eine Rechtsschutz Versicherung anschließen. Wo finde ich übersichtliche Vergleiche zu den Kosten und den einzelnen Bausteinen? Gibt es auch online Beratung oder Infos darüber, was für mich sinnvoll oder empfehlenswert ist?

Karl-Heinz G.

Antworten