Insolvenz Versicherungsmakler

Versicherungsmakler: Empfehlungen usw.
Antworten
verschobene Beiträge

Versicherungsmakler Insolvenz

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Mai 30, 2011 5:46 pm

Verfasst am: Sa Jul 01, 2006 10:10 pm
@all
Wenn mein Versicherungsmakler Insolvenz anmeldet, was passiert dann mit meinen Verträgen, werden die dann automatisch gekündigt oder bestehen diese weiter?
G. Liselotte


Verfasst am: So Jul 02, 2006 1:35 am
Guten Tag! Wenn ein Versicherungsmakler Insolvenz angemeldet hat, dann braucht man sich um seine Verträge keine Gedanken machen, denn diese bestehen weiterhin. Die Verträge werden dann auf einen andere Agentur umgemeldet, dass es da zu keinen Problemen kommt. Das gleiche gilt auch, wenn Agenturen in den Ruhestand gehen oder wenn ein Versicherungsmakler bei einer Agentur kündigt, da bekommt man dann einen neuen Berater.
Viele Grüße Grazia M.


Verfasst am: Mo Aug 21, 2006 1:58 am
Hallöchen!
Was passiert, wenn ein Versicherungsmakler in Insolvenz geht, sind dann meine ganzen Verträge automatisch aufgelöst oder bestehen die weiter?
Liebe Grüße
Carl D.


Verfasst am: Mo Aug 21, 2006 5:33 am
Hallo zusammen! Eine Insolvenz kann dir bei einem Versicherungsmakler ziemlich egal sein, denn die ganzen Verträge die du hast die hast du mit der Versicherung selbst und nicht mit dem Makler, der hat dich nur hin vermittelt. Die Verträge werden dann auf eine anderen Filiale umgeschlüsselt und dir wird wahrscheinlich ein neuer Berater zugeteilt, der dir dann bei allen weitern Angelegenheiten weiter helfen wird. THX
I. Oswald



Verfasst am: Mo Dez 18, 2006 8:45 am
Hallo liebes Foren Team!
Mein Versicherungsmakler geht in die Insolvenz, muss ich mir da Sorgen machen oder hat das mit mir nichts zu tun und die Sorgen sind unbegründet?
Erna


Verfasst am: Mo Dez 18, 2006 1:10 pm
Hallo liebes Foren Team! Deine Sorgen sind unbegründet. Wenn dein Versicherungsmakler in die Insolvenz geht, dann hast du damit nichts zu tun. Wie der Name schon sagt ist er ein Makler. Ein Makler macht nur den Vertrag und diesen hast du dann mit der Versicherung. Wenn jetzt der Makler die Insolvenz angemeldet hat, dann bleibt die Versicherung doch ganz normal weiter mit der Gesellschaft bestehen

Gast

Beitrag von Gast » Mo Mai 30, 2011 5:46 pm

Dein Versicherungsmakler kann natürlich insolvent gehen. Wenn dein Versicherunsmakler aber in die Insolvenz geht, dann ist das für den privat, das hat nichts mit deinem Vertrag zu tun. Du bist ja nicht mit ihm im Vertrag sondern mit der Versicherungsgesellschaft. So lange sie nicht in die Insolvenz geht, brauchst du dir keine Gedanken machen.

LG, Helena

Antworten