Versicherungsbüro

Alles was Sie schon immer zum Thema Versicherung fragen wollten:
private Vollversicherung, privat Zusatzkrankenversicherung, preisgünstige Rechtschutzversicherungen, Versicherungssuche
Antworten
verschobene Beiträge

Versicherungsbüros

Beitrag von verschobene Beiträge » Mo Mai 30, 2011 10:47 am

Verfasst am: Mi Aug 17, 2005 12:59 pm Titel: Suche Versicherungsbüro der HUK Coburg in München
Hi...
gibt es eigentlich in München Versicherungsbüros von Huk Coburg?
cu,
pittju



Verfasst am: Mi Aug 17, 2005 2:02 pm
Hallo,
es gibt in jeder Stadt von einer Versicherung Versicherungsbüros....
bye bye
George



Verfasst am: Do Jun 30, 2005 12:42 am Titel: Welchen Unterschied ist zwischen einer Versicherung in einem Versicherungsbüro und einer im Internet abgeschlossenen Versicherung?
hallo beisammen,
was ist der Unterschied, ob ich meine Verträge in einem Versicherungsbüro abschließe oder im Internet.
Friedel



Verfasst am: Do Jun 30, 2005 1:08 am
guten tag.
im Internet bekommst du deine Versicherungsverträge etwas günstiger, dafür hast du aber keine persönliche Beratung. Bei einem Versicherungsbüro hast du einen persönlichen Berater, der dir im Schadenfall weiter hilft.
liebe gruesse
Gerda


Verfasst am: Do Jul 14, 2005 5:46 pm
Hallo Community! Macht ihr alles über ein Versicherungsbüro oder geht ihr immer über verschiedene Agenturen wenn ihr eine neue Sache braucht? Hoffe auf viele Antworten
Viele Grüße W. Ljuda


Verfasst am: Do Jul 14, 2005 9:29 pm
Hi!
Wenn man alles über ein Versicherungsbüro machen will, dann sollte man drauf achten, dass es ein unabhängiges Büro ist, welches nicht nur für eine Versicherung sondern für viele mehr arbeitet. Wenn ich etwas brauche, dann gehe ich über einen einzigen Makler und der gibt mir dann immer die beste Versicherung dort, wo sie am günstigsten für mich ist.
Tschau Lucie W.


Verfasst am: So Apr 15, 2007 2:12 pm
An alle! ich will ein Auto kaufen und dafür brauche ich ja eine Doppelkarte, kriege ich die nur im Versicherungsbüro oder gibt es da auch andere Wege ? Danke!
W. Leila



Verfasst am: So Apr 15, 2007 6:03 pm
Hallöchen!
nur wegen der Doppelkarte musst du nicht extra in ein Versicherungsbüro gehen. Meist kauft man so ein Auto ja eh am Wochenende und da hat alles zu. Wenn du schon weißt bei welcher Versicherung du die Karte holen willst, dann geh da ins Internet, du kannst dir die Karte dann auch ausdrucken lassen. Einfacher geht es fast nicht mehr, ich finde das ist ein toller Service.
Grüße
Alexandre


Verfasst am: Do Jun 02, 2005 10:00 pm
Hallo beisammen!
Muss man denn immer alles über ein Versicherungsbüro machen, oder ist es auch mal möglich, dass man es per Telefon macht und so alles abschließt?
Bye Bye
J. Curt



Verfasst am: Fr Jun 03, 2005 2:38 am
Hällöchen
Wenn man einen Versicherungsvertrag machen will, dann ist es immer am besten ins Versicherungsbüro zu gehen, da diese am schnellsten geht. Telefonisch kann man es nicht machen, denn da bekommt man die ganzen Unterlagen auch nur per Post nach Hause geschickt. Bis du dann wieder alles zurück geschickt hast und alles drum und dran, dann dauert es auch schon wieder über eine ganze Woche.


Verfasst am: Mi Dez 06, 2006 7:00 pm
Hallo liebes Foren Team Muss man sich in einem Versicherungsbüro wohl fühlen, oder ist die Atmosphäre immer egal, Hauptsache dass man auch gut beraten wird? Wie seht ihr das? Vorab schon mal danke
Tschaui
Benjamin I.



Verfasst am: Mi Dez 06, 2006 10:16 pm
Liebes Forum!
Ich finde schon, dass man sich in einem Versicherungsbüro wohl fühlen muss, wenn man kein gutes Gefühl hat, dann wird man da auch nichts abschließen, obwohl eine Versicherung auch gut sein könnte. Wenn man sich wohl fühlt und dann auch gutes Vertrauen zu einem Berater findet, nur dann wird man auch genau wissen, was man will und auch zu einem Ergebnis kommen.


Verfasst am: Mi Mai 03, 2006 9:00 am
Hallo zusammen!
Sagt bei euch ein unordentliches Versicherungsbüro was aus, dass man davon immer ausgehen kann, dass dann der Berater nicht gut ist?
Viele Grüße Amarildo A.

Theo Weber

Beitrag von Theo Weber » Mo Mai 30, 2011 10:47 am

Wenn ein Versicherungsbüro unordentlich ist, dann muss das nicht heißen, dass der Berater nicht gut ist. Vielleicht ist er in seinem Fach ganz gut, aber kein guter organisatorischer Mensch. Ich würde ihn mir erst mal genau anschauen und ihm zuhören und wenn da alles passen sollte, dann muss er mit seiner Unordnung auch selbst zurecht kommen.

Theo Weber

telmiuay
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jun 20, 2011 6:23 pm

friendsurance

Beitrag von telmiuay » Mo Jun 20, 2011 6:54 pm

hahaha,
schön die Geschichte mit dem unordentlichen Versicherungsbüro.

Ich habe inzwischen bei vielen Versicherungen zu friendsurance gewechselt.
Eine neue Internetplattform die allerdings auch noch nicht alle Versicherungstypen im Programm haben.
Aber sie sind echt günstig weil sie - unabhängig vom Solidaritätsgedanken jeder Versicherung - noch auf kleinere Freundschaftsnetzwerke setzen die sich bei kleineren Kosten gegenseitig helfen.
Erst bei höheren Beträgen greift dann die Versicherung.

Klappt bisher ganz gut.

telmiuay
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jun 20, 2011 6:23 pm

Beitrag von telmiuay » Fr Aug 12, 2011 1:22 pm

Mit der Unordnung sehe ich das aber auch genauso.
Ein Freund von mir ist Steuerberater... EIN TOTALER CHAOT...
aber ein Genie wenn es um Steuern geht.
Hat mir schon einiges Geld zurück geholt....

Was friendsurance anbelangt habe ich diesen youtube-channel
von denen gefunden. Da wird das Prinzip mal in ein paar
Sätzen schön auf den Punkt gebracht.

Susanne
Beiträge: 1
Registriert: Do Nov 03, 2011 5:20 pm

Beitrag von Susanne » Do Nov 03, 2011 5:26 pm

Weit weg ist aber auch sehr allgemein oder. Ich glaube ich würe maximal einen Arbeitsweg von 1 Stunde auf mich nehmen. Vielleicht ist ja auch ein Umzug eine Option statt des Berufswechsels??

Antworten